Solarkollektoren werden auf dem Dach montiert. Die Dachfläche sollte dabei bevorzugt geneigt und nach Süden ausgerichtet sein.

In den Kollektoren-Flächen zirkuliert ein Trägermedium, das die Sonnenwärme aufnimmt und zum Wasserspeicher transportiert. Dort wird die Wärme auf das Wasser übertragen.